Das Clanportal für OnlineGamer

Backup System



 



  OnePuncHmeTzger
verfasst am 05.01.2017 11:14:34 Uhr    #1
Die Fiese Meute

Hallo zusammen! Wer von Euch nutzt ein Backup-System in irgendeiner Form?
-Externe/interne HDD?
-System im LAN/WLAN
-Onlinedienst?

Ich möchte mir endlich mal was anlegen im Größenbereich von maximal 1 TB, um vor allem persönliche Dateien (Fotos/Videos/mp3/Dokumente) langfristig zu sichern. Dabei möchte ich nicht ständig Zeit damit verbringen, selbst Daten zu synchronisieren, sondern möglichst in festen Intervallen eine automatische oder angestoßenes Backup machen. Dabei brauche ich natürlich kein Versionssystem, mit anderen Worten, jede Datei braucht nicht mehrfach gespeichert zu werden, sondern eben nur einmal.

Hat jemand da Erfahrungen gesammelt?
  |E4|
verfasst am 06.01.2017 07:07:14 Uhr
- Beitrag 1-mal editiert. Zuletzt am 06.01.2017 07:09 Uhr von |E4|
   #2
Strandstürmer

externe 2,5 Zoll HDD an die Fritz!Box und dann automatisch Täglich / Wöchentlich / Monatlich sichern.
  Whîtêkñîght
verfasst am 06.01.2017 08:32:53 Uhr    #3
Krisen Kommando Kräfte

Die Fritz!Box verfügt zwar über einen USB3 Anschluss, jedoch packt die CPU der FritzBox! das meistens nicht, die Geschwindigkeit von USB3 zu erreichen. Ich habe ein Backup über meine 7490 versucht und es erreichte nichtmal USB2 Geschwindigkeit.

Ich suche auch momentan nach einer guten Lösung, aber eher im Bereich von ~ 15 TB.
  |E4|
verfasst am 06.01.2017 20:57:55 Uhr    #4
Strandstürmer

Du hast 15 TB Daten?!

Bei dir kommt dann ja nur QNAP oder Synology in Frage.

z.b. diese Overkill - https://www.synology.com/de-de/products/DS1515+ (oder eben eine kleinere)
  OnePuncHmeTzger
verfasst am 07.01.2017 14:29:46 Uhr    #5
Die Fiese Meute

Zitat von |E4| am 06.01.2017 um 07:07 Uhr:
externe 2,5 Zoll HDD an die Fritz!Box und dann automatisch Täglich / Wöchentlich / Monatlich sichern.

Wie geht das denn automatisch? Gibt's da eine Software zu, die Du schon benutzt hast? Ich hatte mal 'HardlinkBackup', aber nur in der Testversion. Bin nicht 100% davon überzeugt.
  |E4|
verfasst am 08.01.2017 01:00:45 Uhr    #6
Strandstürmer

Software gibt es dutzende - und auch eine menge Freeware. Und auch ohne geht es wenn man ein wenig Dos und Robocopy kennt.

Nickname:
   
 
Beitrag:
Secure ID: Bitte gib den folgenden Sicherheits-Code ein
  Neues Captcha anfordern

Hinweis: Durch Absenden eines Beitrags stimmst Du unseren Nutzungsbestimmungen zu!

    

[Zurück]


Seite generiert in 0.01 Sekunden   

 
 

Anmelden


 
 

Clanauswahl


 
 

Statistik


 
 

Sonstiges